tl_files/eingutertag/images/titelseite_3_mein_tag/mein_tag_bild_1.jpg tl_files/eingutertag/images/titelseite_3_mein_tag/mein_tag_bild_2.jpg tl_files/eingutertag/images/titelseite_3_mein_tag/mein_tag_bild_3.jpg

Die Idee

Wir besitzen immer mehr Dinge, aber haben immer weniger Zeit, sie zu genießen. Unser Ressourcenverbrauch steigt, aber die Zufriedenheit mit unserem Leben sinkt.

Mehr konsumieren macht uns also nicht glücklicher. Schneller und weiter unterwegs sein senkt unsere Lebensqualität, macht krank und einsam.

Sie haben die Wahl: Je weniger Punkte ein Produkt oder eine Tätigkeit hat, desto besser. Je weniger Überflüssiges Sie konsumieren, desto besser.

Ein guter Tag ist ein Tag, an dem wir Maß halten.

Was aber steckt hinter diesen 100 Punkten?